El DoradoTag Archives

Goldene Kombi!

Wer hätte gedacht, dass die Kombination Ravensburger + Knizia der BRETTSPIELERIN einmal ein solches Lächeln ins Gesicht zaubern würde? Aber genau das ist beim „Wettlauf nach El Dorado“ -immerhin nominiert zum Spiel des Jahres- der Fall. Straffes, familienfreundliches Deckbuilding in Kombination mit der Spannung eines Wettrennens zeichnen den neuen Knizia aus (seinerzeit hat ein Bekannter über ein Spiel von einem „alten Knizia“ gesprochen, wobei sich der Vergleich zu einem edlen Rebensaft aufdrängte oder war es eher ein sauer gewordener Tropfen *grübel*). Wie dem auch sei, dieser Wurf ist absolut gelungen und wieder einmal der Beweis dafür, dass ein Spiel, das sich fad anhört, einen trotzdem begeistern kann. Das Deckbuilding ist nicht dominant, aber man muss sehr auf Effizienz achten. Wer zu viel oder das Falsche kauft, kommt im Rennen einfach nicht mehr hinterher. Klar, ein bisschen Glück, das Richtige im richtigen Moment nachzuziehen gehört auch dazu. Die modularen Hexfeld-Pläne sind gut durchdacht und gestaltet, so dass immer wieder neue, spannende Wege nach El Dorado ausprobiert werden können. Ebenso eine Goldgrube für den Verlag, wenn das Ding SdJ wird: Unendlich viele Give-aways und Erweiterungen sind denkbar. Das El Dorado-Dschungel-Thema haut einen zwar nicht grad aus den Schuhen, aber was soll’s, ist nicht mehr oder weniger aufgesetzt als andere Themen, ist aber plausibel und erfüllt durchaus seinen Zweck. Also, den Segen der BRETTSPIELERIN zum SdJ hat das Spiel auf jeden Fall. Wetten, wer das Rennen macht, werden gerne entgegen genommen!